Startseite

Wir Wall-wanderten am 16 und 17. Juli nach Kleinenberg

www.messdiener.prm

Messdienerwallfahrt nach Kleinenberg

Die Sommerferien begannen für 30 Messdienerinnen und Messdiener aus den Gemeinden im   Pastoralen Raum Marsberg mit einer Messdienerwallfahrt nach Kleinenberg.

Man traf sich am Vorabend in Oesdorf und lernte sich  besser kennen beim gemeinsamen Grillen und einigen Spielen rund um das Pfarrheim. Nach einem Taize´-Gebet in der Pfarrkirche und einer kurzen Nacht im Pfarrheim, ging es am frühen Morgen nach dem Morgensegen per pedes apostolorum durch Feld und Wald und Flur nach Kleinenberg.  Die einzelnen Gemeinden hatten unterwegs Stationen zu den Versen von Pslam 23 „Mein Hirt ist Gott, der Herr“ vorbereitet, die zu Gebet und Besinnung einluden.

Vom „Brünneken“ in Kleinenberg ging es dann in die Wallfahrtskirche, dort feierte Pastor Elbracht mit den jungen Pilgern die Messe,  die den  Leitgedanken vom guten Hirten noch einmal aufnahm.  Dank und Bitten, auf Zetteln geschrieben, wurden vor das Gnadenbild der „Helferin vom kleinen Berge“gebracht. Nach dem Mittagessen im Pilgerhaus ging es leiblich und geistlich gestärkt wieder nach Hause und in die Ferien. Der Wunsch der Messdienerinnen und Messdiener nach Wiederholung einer solchen Wallfahrt wird bestimmt erfüllt. Allen Eltern, die an Vorbereitung und Durchführung  beteiligt waren, gilt ein herzliches Dankeschön.