Kinder- und Jugendarbeit

Dankeschnfahrt der Sternsinger nach Paderborn

Jetzt bis zum 23.12. anmelden!

Im Zeitraum vom 4.-6. Januar 2019 sind wieder die Sternsinger in den Gemeinden unseres Pastoralen Raumes unterwegs. Sie ziehen von Haus zu Haus, um den Menschen Gottes reichen Segen für das neu angebrochene Jahr zu bringen und um für Kinder mit Behinderung in Peru zu sammeln. Herzlich sind alle Kinder und Jugendliche eingeladen an der Sternsingeraktion ihrer Kirchengemeinde teilzunehmen. Für ihren tollen Dienst, mit denen sie Jahr für Jahr vielen Menschen eine Freude machen, veranstaltet der Pastorale Raum Marsberg eine gemeinsame Fahrt zur Dankeschön-Feier der Sternsinger nach Paderborn, welche vom Erzbistum Paderborn ausgerichtet wird. Am 12.01.2019 geht es mit dem Bus nach Paderborn. Abfahrtsorte sind um 9.15 Uhr an der Kirche in Giershagen, um 9.30 Uhr an der Hauptschule (Trift) in Marsberg und um 9.45 Uhr an der Kirche in Meerhof.

In Paderborn erwartet alle Teilnehmer ein Spielfilm im Pollux-Kinocenter und ein großer Umzug durch die Innenstadt mit hunderten anderen Sternsingern aus dem ganzen Erzbistum. Nach einem Mittagsimbiss findet zum Abschluss ein Dankgottesdienst mit dem Weihbischof im Dom statt.

Gegen 16.15 Uhr wird die Heimfahrt angetreten, sodass die Rückkehr gegen 17.00/17.15/17.30 Uhr geplant ist. Als Dankeschön für die Sternsingeraktion entstehen den Teilnehmern selbstverständlich keine Kosten.

Für die Fahrt sind 200 Plätze reserviert, für die man sich ab sofort bis zum 23.12. bei den Verantwortlichen für die Sternsinger in der eigenen Kirchengemeinde anmelden kann: 

Niedermarsberg: Vikar Christian Fleiter

Obermarsberg: Petra Mütherig

Erlinghausen: Daniela Simon

Beringhausen Gemeindereferentin Katrin Schröder

Bredelar: Gemeindereferentin Katrin Schröder

Giershagen: Frau Ilse Hoffmeister-Nolte

Borntosten: Frau Beatrix Nowak

Heddinghausen: Benedikt Ramme 

Leitmar: Maria Salmen  

Padberg/Helminghausen: Hubertus Stuhldreier

Essentho: Hannah Kruse

Oesdorf: Silvia von Rüden

Meerhof: Sarah Schlüter

Westheim: Maria Rosenkranz

Anmeldeformular.pdf