Startseite

Niedermarsberg: Verlegung der Wochentagsgottesdienste

Nach einer lngeren Planungsphase beginnt am Montag, 10. Februar, in der Marsberger Propsteikirche der Umbau des Retabels im Chorraum. Der historische Tabernakel, der vormals dort schon im Hochaltar eingefasst war, wird wieder in das Gesamtbild integriert und ins Zentrum gerckt. Die Arbeiten hierzu werden etliche Wochen dauern. Damit die Firmen ungestrt und ohne Unterbrechung an dem Projekt arbeiten knnen, werden die Werktagsgottesdienste und auch Beerdigungsseelenmter in dieser Zeit in der LWL-Kirche (Weist 45) gehalten..

Friedofssatzung Beringhausen

Der Kirchenvorstand Beringhausen informiert: Die neue Friedhofssatzung (kirchenaufsichtlich genehmigt am 13. Jan. 2020) fr den Friedhof in Beringhausen liegt zur Einsichtnahme durch die Gemeindemitglieder im Pfarrbro Giershagen whrend der ffnungszeiten ffentlich aus. Aushnge befinden sich im Schaukasten an der Kirche und am Friedhof. Im Schriftenstand der Kirche finden sich gedruckte Ausgaben der neuen Satzung. Sie finden die neue Satzung auch auf der Homepage www.katholische-kirche-marsberg.de.

Wallfahrts-Angebot Alttting/Bayern

Die Wallfahrt nach Alttting findet in der Zeit vom 5. Oktober bis 8. Oktober 2020 statt.

Darstellung des Herrn

Lk 2,22 Als sich fr die Eltern Jesu die Tage der vom Gesetz des Mose vorgeschriebenen Reinigung erfllt hatten, brachten die das Kind nach Jerusalem hinauf, um es dem Herrn darzustellen...

Messdienerdienst

Ab dem Jahr 2020 bekommen alle Ministranten im Pastoralen Raum Marsberg als Dankeschn fr Dienste bei Taufen, Trauungen, Ehejubilen und Beerdigungen jeweils 5 von der Kirchengemeinde. Geld, das ggf. von den Familien fr die Messdiener gespendet wird, wird fr Messdienerausflge gesammelt.

Sternsinger Meerhof

Segen bringen, Segen sein Meerhof Auch in diesem Jahr machten sich in Meerhof trotz des kalten und nassen Wetters wieder 40 Sternsingerinnen und Sternsinger auf den Weg, um den Segen in die Huser zu bringen und Spenden fr Kinder und Jugendliche in Not zu sammeln. Unter dem Motto Frieden! Im Libanon und weltweit kam wieder eine beachtliche Summe zusammen, mit der in diesem Jahr vor allem der Frieden und die Verstndigung der Menschen im Libanon gefrdert werden soll. Ein groer Dank geht an alle Spender, Sternsinger und freiwilligen Helfer!

Sternsinger Giershagen

In Giershagen brachten in diesem Jahr 44 Sternsinger und 6 Begleiter den Segen von Haus zu Haus. Nach dem Aussendungsgottesdienst machten sie sich auf den Weg. Anschlieend wurden sie im Pfarrheim von 6 Helfern wieder empfangen und wrmten sich mit warmen Zitronentee, leckerer Suppe und Wrstchen wieder auf. Ein groer Dank auch an Pastor Dieter Moors.

Sternsinger Westheim

29 Sternsinger und Begleitern zogen durch den Ort und brachten Gottes Segen in jedes Haus. Fr die Kinder im Libanon wurden 2.661,00 gesammelt. Allen Sternsingern, Helfern und Spendern ein herzliches Dankeschn.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3